Führerscheinkosten

Alle Führerscheinkosten genau erklärt und in einer Checkliste erfasst, plus Kostenrechner zur Errechnung Ihrer persönlichen Kosten und Geldspartipps!

Führerscheinkosten erfassen
Höhe der Kosten

Die Höhe der aktuellen Kosten der jeweiligen Fahrschule erfahren Sie über

  • Preisliste neben Eingangstüre
  • Internet
  • Telefon
Kostenüberblick mit Checkliste und Kostenrechner

Alle Kosten die Sie erwarten, finden Sie in der folgenden Checkliste. Sie können die Checkliste gratis herunterladen und beim Gespräch mit Ihrer Fahrschule verwenden, so können Sie realistisch den Preis Ihres Führerscheines abschätzen.

Ihre persönliche Checkliste der Führerscheinkosten

Download der Checkliste im pdf-Format

Erfassen Sie alle Kostenpunkte möglichst genau - siehe Checkliste. Alternativ dazu können Sie auch den Gratis-Kostenrechner verwenden.

Zum Kostenrechner ...

Führerscheinkosten verringern

Die Führerscheinkosten hängen wesentlich vom Zusammenspiel zwischen Fahrschüler und Fahrschule ab, d.h. dass Sie persönlich wesentlich in der Lage sind Ihre Kosten zu senken!

Eine gute Fahrschule berät Sie laufend und bildet ein Team mit Ihnen, sie achtet auf ihren Lernfortschritt und hilft bei Ihrer Ausbildungsplanung, darauf sollten Sie bereits bei der Fahrschulauswahl achten.

Niedrige Führerscheinkosten erreichen Sie durch:

  • optimale Ausbildungsplanung
  • gezieltes Lernen
  • vollen Einsatz in den Fahrstunden
Fahrstundenbedarf realistisch einschätzen

In den seltenstem Fällen besteht nach Absolvierung der Mindestfahrstunden bereits Prüfungsreife.

Rechnen Sie mit Zusatzstunden!

Zielorientierte Ausbildungsplanung

Die Praxis beweist leider oft, dass mangelnde Zielstrebigkeit Geld kostet!

Gerade Anfänger brauchen regelmäßiges Training, beachten Sie das bei der Fahrstundeneinteilung. Längere Pausen während der Ausbildung sind schlecht!

Besprechen Sie die Terminplanung mit Ihrer Fahrschule!

Preis / Leistungsverhältnis im Auge behalten

Das Verhältnis von Preis zu Leistung ist mitentscheidend dafür, dass der Führerschein günstig ist.

Fragen Sie nach Durchfallsquoten!

Behördengebühren für die Führerscheinprüfung

Die Gebühr für die theoretische Füherrscheinprüfung hängt von der Anzahl der geprüften Module ab, pro Modul werden Behördenkosten von 5,50 € berechnet.

Die Behördenkosten für die praktische Führerscheinprüfung hängt von der geprüften Klasse ab:

Geprüfte Klasse
Gebühr
A (A1, A2), B, BE und F - je 25 min
60 €
C(C1), D(D1), CE(C1E), DE(D1E) - je 45 min
90 €
C(C1), D(D1) Berufskraftfahrer Grundqualifikation - je 90 min
180 €

Zusätzliche Informationen